Wie man Baccarat schlägt

Im Folgenden werden wir uns den schnellsten und einfachsten Weg ansehen, wie man lernt, Baccarat zu schlagen. Nicht alle Baccarat-Casinospiele können geschlagen werden, und keines davon kann geschlagen werden, wenn Sie nicht die richtige Herangehensweise mit vollständiger Kenntnis aller Aspekte des Spiels verwenden. Sie müssen damit beginnen, die richtige Art von Spiel auszuwählen, und dann müssen Sie wissen, was Sie tun, um einen Vorteil gegenüber dem Casino zu erzielen. Beachten Sie, dass dies bei Live-Dealer-Spielen einfacher ist als bei traditionellen Online-Casino-Tischen, aber es ist möglich, wenn Sie die richtige Art von Spiel finden, unabhängig davon, wo es sich befindet.

Autor: Austin Coleman

Veröffentlicht: 4 August 2022

Die 3 besten Casinos
1000 EUR
1500 EUR
200 EUR

Die EZ Baccarat Dragon 7 Nebenwette

The Dragon 7 ist eine EZ Baccarat-Nebenwette, die 40:1 auszahlt, wenn die Banker-Wette eine Hand mit insgesamt sieben gewinnt, die mit drei Karten gemacht wurde. Während diese Wette normalerweise einen Hausvorteil von etwa 7,6 Prozent bietet, ist es möglich, sie zu besiegen und sich einen Vorteil gegenüber dem Casino zu verschaffen, indem man eine Art Kartenzählen verwendet. Sie müssen sehr vorsichtig sein, wenn Sie dies durchziehen, und obwohl dies der einfachste Ansatz ist, um Baccarat zu schlagen, ist es immer noch möglich, von einem Spiel abgeschnitten zu werden, wenn sie bemerken, was Sie tun.

 EZ Baccarat Dragon 7 Side Bet Image

Das Zählsystem selbst

Diese Strategie funktioniert so, dass Sie die Karten genauso zählen wie beim Blackjack. In diesem System sind Vieren, Fünfen, Sechsen und Siebenen alle -1 wert. Achten und Neunen werden mit einem Bonus von zwei Punkten belohnt. Alle anderen Karten (Asse, Zweier, Dreier und Zehner) sind nichts wert. Um den laufenden Zählwert zu ermitteln, zählen Sie alle ausgeteilten Kartenwerte zusammen. Wenn Sie diesen laufenden Zählwert durch die Anzahl der im Schuh verbleibenden Karten teilen, erhalten Sie den tatsächlichen Zählwert, und dieser wahre Zählwert ist das Geheimnis, um Baccarat zu schlagen. Wenn die Zählung vier oder mehr beträgt, kann die Dragon 7-Nebenwette profitabel sein. So einfach ist das.

Cover-Spiel

Wenn Baccarat-Online-Casinos nicht nach Leuten suchen würden, die ihre Spiele mit Dingen wie Kartenzählen ausnutzen, könnten Sie im Grunde einfach jede ausgeteilte Hand aussetzen, bis Dragon 7 profitabel wird, und dann wetten. In der realen Welt funktionieren die Dinge jedoch nicht so, und wenn Sie auf diese Weise spielen, werden Sie in kurzer Zeit aus dem Spiel geworfen.

Um sich davor zu schützen, müssen Sie etwas tun, das sich Deckungsspiel nennt. Zu lernen, wie man Baccarat im praktischen Sinne schlägt, ist größtenteils eine Frage des Lernens, wie man nicht erwischt wird, weil der eigentliche Aspekt des Kartenzählens ziemlich einfach zu lernen ist. Obwohl Sie nicht betrügen, indem Sie diese Strategie anwenden, können Sie trotzdem aus dem Casino geworfen werden, und das wird Ihnen kein Geld einbringen.

Die einfachste Form des Deckungsspiels besteht darin, einfach auf den Bankhalter zu wetten, und der Spieler setzt mit einem kleinen Geldbetrag hin und her. Wenn der Dragon 7 dann profitabel wird, spielen Sie ihn zusätzlich zum Bankier- oder Spielereinsatz mit einer großen Einsatzgröße. Dies ist eine natürliche Art zu spielen, und es wird viel schwieriger sein, zu erkennen, was Sie so tun.

1500 EUR
Es gelten die AGB
€1 000
Es gelten die AGB
1000 EUR
Es gelten die AGB
300 EUR
Es gelten die AGB
200 EUR
Es gelten die AGB