Wie man Baccarat spielt: Regeln und Tipps

Baccarat ist eines der beliebtesten Spiele der Welt. Es ist in allen landgestützten Casinos erhältlich, von winzigen Spielkneipen bis hin zu den opulentesten Veranstaltungsorten wie dem Bellagio, sowie für Online-Glücksspiele. Selbst für unerfahrene Spieler ist Baccarat kein schwer zu erlernendes Spiel. Wenn es Ihnen jedoch fremd ist, bieten wir Ihnen das notwendige Wissen darüber, wie man Baccarat spielt, mit der Gewissheit, dass Sie gewinnen werden. Das Ziel dieses Spiels ist einfach, der 9 näher zu kommen als der Dealer. Die Spieler müssen jedoch nicht nur auf sich selbst spielen. Sie können eine Wette auf den Dealer, den Spieler oder das Unentschieden platzieren. Das Ziel ist einfach, eine Wette auf den Gewinner zu platzieren. Kurz gesagt sind dies die Baccarat-Regeln, die den grundlegenden Kern des Spiels vermitteln. Lassen Sie uns nun weiter vertiefen, um es auf professioneller Ebene besser zu verstehen und zu beherrschen.

Autor: Wesley Murphy

Veröffentlicht: 29 July 2022

Artikel zu den Baccarat Regeln

Hier finden Sie umfassende Informationen zu den Baccarat-Regeln sowie die besten Baccarat-Tipps. Alle Artikel werden von Spezialisten erstellt, die über umfangreiche reale Erfahrung mit Baccarat-Spielen und Online-Casinos verfügen, sodass sie Ihnen helfen werden, das Spiel zu meistern und in naher Zukunft ein erfolgreicher Spieler zu werden.

Terminologie der Baccarat Spiele

Wenn Sie das Vokabular von Baccarat kennen, werden Sie sich wohler fühlen, wenn Sie das Spiel das nächste Mal im Live-Modus spielen. Der Live-Dealer kann die Sätze verwenden oder auch nicht, aber die anderen Spieler werden Sie wahrscheinlich wie einen Neuling erscheinen lassen, wenn Sie unvorbereitet erscheinen:

  • Banco - der Bankier.
  • Einer der beiden Hände ist ein Bankier.
  • Eine Bankier-Wette ist eine Wette, die mit der Hand des Bankiers platziert wird. Es bezieht sich nicht auf den Dealer oder das Casinohaus.
  • Ein Coup besteht aus einer Runde Baccarat.
  • J-, Q- und K-Karten werden als Gesichtskarten verwendet.
  • Der Hausvorteil ist die Gewinnspanne, die das Casino unabhängig vom Ergebnis des Spiels erhält.
  • La Grande – eine Hand von insgesamt 9 Punkten (ein Slangwort, das in landgestützten Casinos verwendet wird).
  • La Petite – eine Hand von insgesamt 8 Punkten (ein Slangwort, das in landgestützten Casinos verwendet wird).
  • Natürlich – falls die ersten beiden Karten (egal mit wem sie ausgeteilt werden) 8 oder 9 Punkte ergeben, bezieht sich der Begriff auf diese Hand.
  • Punto ist der Name des Spielers.
  • Der Begriff "Schuh" bezieht sich auf die Schachtel, in der der Dealer die Karten aufbewahrt, die er im Spiel verwendet.
  • Unentschieden – die dritte grundlegende Wettart des Spiels, bei der der Bankhalter und der Spieler die gleiche Werthand halten.
  • Upcards sind Karten, die den Spielern angezeigt werden.

Wie man Baccarat spielt – Video für Anfänger

Baccarat Tischlayout

Das Baccarat-Kartenspiel ist eines der ältesten und beliebtesten Casino-Tischspiele der Welt. Aufgrund seiner einfachen Regeln, seines minimalen Hausvorteils und seiner äußerst aufregenden Action ist es sowohl auf Offline- als auch auf Online-Plattformen zu einem beliebten Spiel geworden. Das Layout variiert je nach Spielvariante.

Verschiedene Baccarat Tischlayouts

Bodenkasinotische sind größer und eher für High Roller geeignet. Man findet sie normalerweise in einer abgelegenen Ecke eines landgestützten Casinos. Solche Tische haben Einschränkungen zwischen 50 und 150.000 US-Dollar. Der Baccarat-Tisch enthält gelbe Zahlen von 1 bis 15, jedoch fehlen die Zahlen 13 und 4, da sie als unglücklich gelten. Der Dealer steht auf einem U-förmigen Einschnitt in der Tischmitte.

Der Tisch ist in drei Divisionen aufgeteilt – Wettregionen mit jeweils einem Dealer. Die drei Divisionen sind mit „BANKER“, „PLAYER“ und „TIE“ bezeichnet. Alle Wetten müssen hier platziert werden, unabhängig davon, was Sie einsetzen möchten. Der Mini-Baccarat-Tisch hat Zahlen bis 6, wobei die Zahl 4 wieder weggelassen wird. Die Wetten reichen hier von $5 bis $25 und können bis zu 6 Spieler aufnehmen. Der Rest der Tabelle ist gleich.

Online Baccarat Tischlayout

Zu Hause, in der Mittagspause bei der Arbeit und zu jeder Tages- und Nachtzeit ist es möglich, einen internetbasierten Baccarat-Tisch zu beobachten, indem Sie einfach Ihr Tablet oder Ihren PC dort öffnen. Trotz der Tatsache, dass die Baccarat-Richtlinien unverändert bleiben, unabhängig davon, ob Sie im Internet oder offline spielen, genießt das Spielen im Internet verschiedene Vorteile, einschließlich einer größeren Auswahl an Tischen. Wann immer Sie zu einer Spielseite gehen, können Sie im Grunde genommen einen leeren Platz in der Nähe eines Live-Croupier-Baccarat-Tisches beobachten. Tatsächlich unterscheiden sich weder der virtuelle noch der echte Tisch, der ein Live-Spiel sein soll, wesentlich von den physischen Club-Baccarat-Tischen. Live-Baccarat-Tische bieten normalerweise Platz für 12 bis 14 Mitglieder (außer wenn es sich um einen Mini-Baccarat-Tisch für 6 Spieler handelt). Der runde Tisch enthält reflektierende Markierungen, um das Identifizieren von Wettbereichen zu vereinfachen. Der Caller befindet sich in den halbrunden Feldern „Player“ und „Banker“. Über diesen Markierungen befindet sich der Bereich „TIe Bets“. Der normale webbasierte Baccarat-Tisch beherbergt nur einen einzigen Spieler.

Baccarat Wetten

Im Gegensatz zu anderen Casino-Tischspielen, bei denen die Spieler eine große Auswahl an Wetten platzieren können, sind die Wettoptionen in diesem Spiel begrenzt. Die drei Grundwetten sind Bankier, Spieler und Unentschieden. Während des Spiels gibt es auch eine Vielzahl von Nebenwetten. Um zu lernen, wie man Baccarat in einem Casino spielt, müssen Sie sich zuerst mit den Wetten vertraut machen.

Wetten auf Banker

Da der Spieler nach den Baccarat-Ziehungsregeln schnell Karten bekommt, bietet die Banker-Wette die besten Chancen und den geringsten Hausvorteil. Daher ist es die am häufigsten verwendete Wette unter den Teilnehmern. Der Hausvorteil beträgt 1,17 %, was dies zur attraktivsten Wette im Baccarat macht. Der Croupier verdient während eines Spiels drei- oder mehrfach mehr als der normale Spieler, was der Grund dafür ist, dass der Glücksspielclub sich selbst lizenziert, eine Gebühr von 5 % vom Spieler zu erheben, nur um es vorteilhaft zu halten.

Wetten auf Unentschieden

Wenn Sie glauben, dass Sie die gleiche Punktzahl wie der Dealer erhalten, können Sie auf ein Unentschieden wetten. Diese Wettart hat eine Quote von 8 zu 1, da es eher selten vorkommt, dass man auf das gleiche Ergebnis fällt. Der Vorteil für das Haus beträgt immer noch 14,2 %! Also riskant.

Nebenwetten

Nebenwetten bei Baccarat verleihen dem einfachen Gameplay eine einzigartige Note. Sie können sie sowohl in Online- als auch in Offline-Casinos treffen. Hier ist eine Tabelle mit den wichtigen Details zu mehreren beliebtesten Nebenwetten:

Nebenwette Beschreibung Auszahlung Hauskante
Bellagio Match Setzen Sie auf ein Drillingsblatt Hand des Bankiers – 75:1
Hand des Spielers – 68:1
Bankiershand – 8,57 %
Hand des Spielers – 5,27 %
Matching Dragon Eine Wette auf die Anzahl der Karten eines bestimmten Ranges, die dem Bankier oder Spieler ausgeteilt werden Sechs Karten – 100:1
Fünf Karten – 60:1
Vier Karten – 40:1
Drei Karten – 20:1
Zwei Karten – 3:1
Eine Karte – 1:1
16.99%
Dragon 7 Eine Wette auf den Gewinn des Bankiers mit einem Drei-Karten-Blatt von sieben Punkten 40:1 7.61%
4-5-6 Eine Wette auf den jeweiligen Gesamtwert

Vier – 3:2

Fünf – 2:1

Sechs – 2:1

-
3-Card Six Eine Wette auf eine Hand mit drei Karten und sechs

Der Spieler und der Bankier – 100:1

Der Banker oder der Spieler – 8:1

13.37%
Super 6 Eine Wette auf die gewinnende Hand des Bankiers von sechs Punkten 12:1 29.98%
Royal Match Eine Wette auf die ersten beiden Karten, darunter ein König und eine Dame

Suited Pair – 75:1

Nicht passendes Paar – 30:1

2.13%

Paarwetten

Diese Übersicht über die Baccarat-Casinoregeln wäre unvollständig, wenn die Paarwette nicht enthalten wäre. Dies ist eine Wette auf die ersten beiden Karten, die dem Banker oder Dealer ausgeteilt werden und ein Paar bilden. Beispielsweise kann es K, K oder 9,9 sein. Der Wetter verliert, wenn das Ergebnis anders ist. Sie können eine Paarwette entweder auf den Bankier oder den Spieler als Spieler platzieren. Die Quoten sind 11:1 und der Hausvorteil beträgt entweder 10,36 % (in einem 8-Deck-Spiel) oder 11,25 % (in einem 6-Deck-Spiel).

Was sind Ihre Empfehlungen für den Einstieg in das Casino mit Online Baccarat?

When you start playing online baccarat in 2022, you should keep a few things in mind. So, if you want to play for real money and win on a regular basis, keep reading. You will finally understand everything you need to know to win at baccarat online!

  1. Wetten auf den Dealer können Ihre Gewinnchancen verbessern. Dieser hat eine höhere Bewertung. Selbst wenn Sie nur 5 % Ihres Gewinns bereitstellen, erhöhen Sie Ihre Gewinnchancen für Token!
  2. Lerne, wie man Spielkarten zählt. Wenn die Anfangshand des Spielers eine 6 ist, hat er einen statistischen Vorteil. Im Gegenteil, mit einer Hand von 4 hat der Dealer einen Vorteil.
  3. Die kostenlosen Versionen von Online-Casinos sind da, damit Sie üben und Ihre Strategien testen können, bevor Sie wirklich Geld setzen! Ein Echtgeld-Casino mit Online-Baccarat bietet immer eine kostenlose Version an, gehen Sie also keine unnötigen Risiken ein und nehmen Sie sich die Zeit, die Regeln zu beherrschen, bevor Sie beginnen! Wählen Sie ein zuverlässiges Casino mit Baccarat online und nehmen Sie sich die Zeit, alle Feinheiten dieses Spiels zu lernen.

Fazit

Baccarat ist aufgrund seiner Grundprinzipien, fairen Chancen und anregenden Aktivitäten (mit Nebenwetten) in zahlreichen Ländern ein berühmtes Glücksspiel. Die Baccarat-Regeln sowie die Wettentscheidungen, Chancen und der Hausvorteil sind gleich, egal wo Sie spielen. Wir empfehlen Ihnen, mit einigen Baccarat-Tipps in der Nähe Schritt zu halten, um an Ihren Gewinnmöglichkeiten zu arbeiten. Versuchen Sie, nicht zu viele gefährliche Unentschieden oder Nebenwetten zu machen, behalten Sie Ihr Geld im Auge und beginnen Sie damit, auf kostenlosen legalen Websites zu üben.

Haftungsausschluss für Werbung
1xBet

Ausgezeichneter Ruf 9/10

Willkommensbonus 1500 EUR

Es gelten die AGB

Lesen 1xBet Rezension

Es gelten die vollständigen AGB. Freispiele - keine Einzahlung erforderlich und nur für neue Spieler. Anspruch innerhalb von 3 Tagen nach Registrierung und Ablauf von 3 Tagen. Freispiele im Wert von jeweils 0,10 £ bei Book of Dead, Gewinne werden in bar ausgezahlt. Einzahlungsangebote sind für zwei beliebige Einzahlungen verfügbar. Beide verfallen 7 Tage nach der Registrierung und haben 7 Tage Zeit, um zu wetten, sobald sie beansprucht wurden. Zahlen Sie £10, £25 oder £50+ ein und setzen Sie 35x für eine Bargeldprämie. Nur Bareinsätze qualifizieren sich und Wettbeiträge variieren. 5 Freispiele für Book of Dead mit jedem

💰 Wie gewinnt man beim Baccarat?

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Regeln des Baccarat-Spiels sowie den Gewinnberichten vertraut zu machen, die hier zu finden sind. Versuchen Sie, den Hausvorteil zu reduzieren, wie in unserer Bewertung hier beschrieben, und ziehen Sie es in Betracht, langfristig zu wetten.

Empfohlene Baccarat Online Casinos

1500 EUR
Es gelten die AGB
€1 000
Es gelten die AGB
1000 EUR
Es gelten die AGB
300 EUR
Es gelten die AGB
200 EUR
Es gelten die AGB